Dernières nouvelles

  • 18.02.2011 | Zugriff auf das Extranet der CWaPE – Deutsche Fassung

  • Seit Anfang Februar 2011 haben die deutschsprachigen Erzeuger Zugriff auf die deutsche Fassung unseres Online-Systems e-cwape für die Eintragung der Zählerstände und den Verkauf von grünen Bescheinigungen.

    Dafür sollen Sie auf die gesicherte Website https://www.e-cwape.be zugreifen und dort Ihre Identifizierung und Ihr Passwort eingeben. Diese Daten werden per Post in zwei separaten Schreiben zugeschickt.

    Falls Sie das Passwort und/oder die Identifizierung nicht erhalten haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit der CWaPE per E-Mail (aidex@cwape.be) auf und geben Sie bitte die folgende Mitteilung als Betreff: Dossier-Nr. / Erzeugername / Passwort oder Identifizierung nicht erhalten.

    Wir informieren Sie, dass die Eintragungsfehler im Extranet, die bei der CWaPE angemeldet werden, oder die Auskunftsersuchen an unserem Call Center im Wesentlichen von Erzeugern kommen, die das Benutzerhandbuch für das Extranet nicht gelesen haben. Sie können das Benutzerhandbuch für das Extranet zu Händen von den SOLWATT Erzeugern herunterladen. Lesen Sie es bitte aufmerksam!

    Sie sollen die Zählerstände jedes Kalendervierteljahr eintragen (1 Mal zwischen Januar und März, 1 Mal zwischen April und Juni, 1 Mal zwischen Juli und September, 1 Mal zwischen Oktober und Dezember).

    Zusammenfassung der Schritte

    1. Lesen Sie bitte das Benutzerhandbuch für das Extranet zu Händen von den SOLWATT Erzeugern. Lesen Sie es bitte aufmerksam. Sie sollen dann kein Problem beim Eintragen der Zählerstände haben.
    2. Nehmen Sie Kontakt mit einem Versorger auf, um Ihre grünen Bescheinigungen zu verkaufen (siehe die Liste der möglichen Käufer (ein Ansprechpartner pro Firma/Stromversorger).
    3. Wenn Sie beide Schreiben erhalten haben (Identifizierung und Passwort), loggen Sie sich im Extranet unter folgender Adresse ein: https://www.e-cwape.be
    4. Tragen Sie Ihre Identifizierung ein.
    5. Tragen Sie Ihr Passwort ein (Gross- und Kleinschreibung einhalten).
    6. Wählen Sie ""Allemand"" aus.
    7. Klicken Sie auf ""Connexion"". Sie sind eingeloggt.
    8. Geben Sie ggf. Ihre E-Mail-Adresse ein.
    9. Akzeptieren Sie ggf. die allgemeinen Bedingungen.
    10. Tragen Sie die Zählerstände ein. Die Anzahl grüner Bescheinigungen wird automatisch durch das System auf Basis Ihrer Stromerzeugung berechnet.
    11. Dann müssen Sie selbst die grünen Bescheinigungen an einem Käufer verkaufen. Durführen Sie einen manuellen Handel auf das Konto eines Käufers.