Solarzellen > SOLWATT > Prinzipien 

Prinzipien

Der Unterstützungsmechanismus Qualiwatt wird für kleine Solar-Photovoltaik-Anlagen (Leistung <= 10 kVA), die am dem 1. März 2014 in Betrieb gesetzt wurden (Datum der RGIE-Kontrolle der betreffenden Anlage), angewendet.

Dieser Mechanismus sieht die Ausschüttung einer jährlichen Prämie für fünf Jahre durch den Betreiber des Verteilnetzes (VNB), an welches die Anlage angeschlossen ist, vor.

Der Betrag der Prämie wird vorab durch die CWaPE auf Grundlage einer Methodik festgelegt, welche auf ihrer Internetseite veröffentlicht wird, sodass für eine Anlage des Typs 3 kWp eine Amortisationszeit auf die Investition von 8 Jahren erreicht wird. Bei der Berechnung der Amortisationszeit wird neben der Zahlung der Prämie auch die Einsparung durch den Ausgleichsmechanismus auf der Stromrechnung eines Kundentyps berücksichtigt, der an dasselbe Verteilnetz angeschlossen ist. Die durch die CWaPE berechnete Höhe der Prämie richtet sich daher nach dem Verteilnetz, an welches die Anlage angeschlossen ist (unterschiedliche Prämie je VNB).

Eine zusätzliche Prämie wird durch den VNB für Kunden bewilligt, die als geschützte Kunden anerkannt sind oder die über ein geringes Einkommenverfügen. Der Betrag dieser ergänzenden Prämie wird von der CWaPE so festgelegt, dass neben der Amortisationszeit von 8 Jahren auch eine Rentabilität von 6,5 % geboten wird. Die Höhe dieser zusätzlichen Prämie richtet sich nach dem Verteilnetz, an welches die Anlage angeschlossen ist (unterschiedliche Prämie je VNB.

Die Höhe der Prämie wird halbjährlich durch die CWaPE revidiert und drei Monate im Voraus auf ihrer Internetseite veröffentlicht. Anlagen, die im Verlauf eines bestimmten Halbjahrs in Betrieb gesetzt werden (Datum der betreffenden RGIE-Kontrolle), profitieren von der Prämie, die für dieses Halbjahr durch die CWaPE veröffentlicht wurde.

Schließlich kann die Prämie, die einer Anlage zukommt, ab dem zweiten Jahr alljährlich nach oben oder unten revidiert werden, wenn der am Strommarkt beobachtete Preis um mehr als 10 % vom ursprünglich von der CWaPE bei der Veröffentlichung der Prämie berücksichtigten Preis abweicht. Gegebenenfalls werden die anzuwendenden Berichtigungsfaktoren auf der Website der CWaPE veröffentlicht (Prämien).

  • Welche Anlagen können von dem Untersützungsmechanismus QUALIWATT profitieren?