Verbraucher > Umzug > Schritte 

Schritte

Wenn Sie Ihre alte Adresse verlassen Wenn Sie an Ihrer neuen Adresse einziehen
  • Füllen Sie zwei Exemplare des Dokuments zur Energieübernahme aus (eines für Sie selbst, das andere für den neuen Mieter oder den Eigentümer).
  • Die beiden Dokumente müssen durch Sie und durch den Übernehmenden (den neuen Mieter oder den Eigentümer) unterzeichnet sein.
  • Kontaktieren Sie den Strom- und/oder Erdgaslieferanten Ihrer alten Adresse schnell und spätestens nach 30 Tagen nach Ihrem Umzug.
  • Ihr Vertrag wird unter Ihren neuen Adresse weitergeführt.
  • Füllen Sie zwei Exemplare des Dokuments zur Energieübernahme aus (eines für Sie selbst, das andere für den vorherigen Mieter oder den Eigentümer).
  • Die beiden Dokumente müssen durch Sie und durch den weggehenden Kunden (den vorherigen Mieter oder den Eigentümer) unterzeichnet sein.
  • Kontaktieren Sie den Strom- und/oder Erdgaslieferanten Ihrer alten Adresse schnell und spätestens nach 30 Tagen nach Ihrem Umzug.

ACHTUNG! Falls Sie noch keinen Energielieferanten haben, MÜSSEN Sie einen Vertrag mit einem Lieferanten Ihrer Wahl unterzeichnen.

Falls Sie an Ihrer alten Adresse kein Erdgas haben, an Ihrer neuen Adresse jedoch schon, müssen Sie auch für das Gas einen Vertrag mit einem Lieferanten unterzeichnen .

Überblick – Bei jeder Adressänderung müssen Sie:
  • insgesamt vier Exemplare des Dokuments zur Energieübernahme unterzeichnen:
    • zwei für die Adresse, die Sie verlassen (jede Partei erhält ein Exemplar);
    • zwei für die Adresse, an der Sie einziehen (jede Partei erhält ein Exemplar).
  • Ihren Energielieferanten rasch und spätestens nach 30 Tagen nach Ihrem Umzug informieren und ihm die erforderlichen Informationen zu Ihrer alten und neuen Adresse mitteilen. Achtung: Kontaktieren Sie Ihren Energielieferanten, um ihn über Ihren Umzug zu informieren - auch wenn der alte/neue Mieter oder der Eigentümer Ihnen mitteilen, dass sie die Schritte ihrerseits durchgeführt haben.

Nach einem Umzug wird der Liefervertrag an der neuen Adresse des Verbrauchers weitergeführt, es sei denn, der Verbraucher zieht außererhalb der Wallonischen Region um oder bei einem anderen Verbraucher ein, der bereits über einen Liefervertrag verfügt.