Dernières nouvelles

  • 10.06.2015 | Information importante sur la péremption des certificats verts anticipés / Wichtiger Hinweis zum Verfall der vorzeitig gewährten grünen Bescheinigungen

  • Entre 2010 et 2013, pour les installations d’une puissance inférieure ou égale à 10 kW, une partie des certificats verts ont pu être octroyés de manière anticipée. Il s’agissait d’une avance de maximum 40 certificats verts par site de production.

    Lors de l’acceptation de votre installation photovoltaïque par la CWaPE, les certificats verts ainsi octroyés ont été déposés sur votre compte de certificats verts et rendus immédiatement disponibles à la vente à des intermédiaires, aux fournisseurs ou aux gestionnaires de réseau.

    Nous vous rappelons que la durée de validité de certificats verts est fixée à 5 ans. Celle-ci est comptée à dater de la fin du mois au cours duquel les certificats ont été octroyés. Les certificats verts qui atteignent l’âge de 5 ans sont automatiquement transférés sur un compte de péremption et ne pourront plus être valorisés financièrement. Nous attirons votre attention sur le fait que certains certificats verts anticipés (pas encore vendus) arrivent à la fin de leur période de validité fin juin 2015 (premiers certificats verts étant octroyés par la CWaPE en juin 2010).

    Le tableau ci-dessous indique les dates de péremption de certificats verts anticipés en 2015 :

    Mois d’octroi de certificats verts anticipésLa date de péremption
    Juin 201030/06/2015
    Juillet 201031/07/2015
    Août 201031/08/2015
    Septembre 201030/09/2015
    Octobre 201031/10/2015
    Novembre 201030/11/2015
    Décembre 201031/12/2015

    Afin de valoriser financièrement vos certificats verts avant ces échéances nous vous invitons à suivre les procédures indiquées sur notre site web : Vente des certificats verts

    Plus d’informations sur l’octroi anticipé : Qu'est-ce qu'un octroi de certificats verts anticipés ?


    Von 2010 bis 2013 konnte ein Teil der grünen Bescheinigungen für Anlagen mit einer Leistung bis zu 10 kW vorzeitig gewährt werden. Es handelte sich um einen Vorschuss von maximal 40 grünen Bescheinigungen je Erzeugungsstandort.

    Bei der Annahme Ihrer Fotovoltaikanlage durch die CWaPE wurden die so gewährten grünen Bescheinigungen auf Ihrem Konto für grüne Bescheinigungen hinterlegt und standen unverzüglich für den Verkauf an Zwischenhändler, Versorger und Netzbetreiber zur Verfügung.

    Wir erinnern Sie daran, dass die Gültigkeitsdauer von grünen Bescheinigungen auf 5 Jahre festgesetzt ist. Diese Dauer wird ab dem Ende des Monats, im Laufe dessen die Bescheinigungen gewährt worden sind, gerechnet. Die grünen Bescheinigungen die 5 Jahre alt sind, werden automatisch auf ein Verfallskonto übertragen und können nicht mehr finanziell verwertet werden. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass bestimmte vorzeitig gewährte (noch nicht verkaufte) grüne Bescheinigungen Ende Juni 2015 das Ende ihrer Gültigkeit erreichen (erste grüne Bescheinigungen, die von der CWaPE im Juni 2010 gewährt wurden).

    Die nachstehende Tabelle zeigt die Verfallsdaten der vorzeitig gewährten grünen Bescheinigungen im Jahr 2015:

    Monat der Gewährung der vorzeitigen grünen BescheinigungenVerfallsdatum
    Juni 201030.06.2015
    Juli 201031.07.2015
    August 201031.08.2015
    September 201030.09.2015
    Oktober 201031.10.2015
    November 201030.11.2015
    Dezember 201031.12.2015

    Um Ihre grünen Bescheinigungen vor diesen Verfallsdaten finanziell zu verwerten, sollten Sie die auf unserer Website erläuterten Verfahren beachten: Vente des certificats verts

    Weitere Informationen über die vorzeitige Gewährung: Was ist mit vorzeitiger Gewährung von grünen Bescheinigungen gemeint?