Tarife der VNB > Regulatorischer Zeitraum 2015-2016 > Tarifmethodologien 

Tarifmethodologien

Entscheidung vom 18. Dezember 2014 bezüglich der Leitlinien zur methodologischen Anleitung und zu Sonderberichten der Kommissare

Am 18. Dezember 2014 genehmigte der Direktionsausschuss der CWaPE die Leitlinien zur Präzisierung von Aufgaben und erforderlichen Sonderberichten der Kommissare im Rahmen der jährlichen Ex-Post-Kontrollen einerseits und zum Vorschlagen eines Beispiel-Musters für die methodologische Anleitung andererseits.

Richtlinien zur methodologischen Anleitung und zu den erforderlichen Sonderberichten der Kommissare im Rahmen der vorübergehenden Tarifmethodologien für Gas und Strom, anwendbar für in den Jahren 2015 und 2016 in der Wallonischen Region aktive Verteilnetzbetreiber

Entscheidungen vom 16. August 2014 bezüglich der vorübergehenden Tarifmethodologien für Gas und Strom 2015-2016

Am 16. August 2014 nahm der Direktionsausschuss der CWaPE die Entscheidungen zu den vorübergehenden Tarifmethodologien für in den Jahren 2015-2016 in der Wallonischen Region aktive Verteilnetzbetreiber für Strom und Erdgas an. Diese Entscheidungen wurden in Anwendung der Artikel 14 und 43, §2 14 a des Dekrets vom 12. April 2001 zur Organisation des regionalen Strommarktes sowie gemäß Abänderung durch das Dekret vom 11. April 2014, welches vorsieht, dass die CWaPE die Ausübung der Tarifzuständigkeiten sichert, und vor allem durch Festsetzung der Tarifmethodologien gemäß Artikel 12 a des Gesetzes vom 29. April 1999 bezüglich der Organisation des Strommarktes und Artikel 15/5 b des Gesetzes vom 12. April 1965 bezüglich des Transports von Gas- und anderen Produkten über Rohrleitungen getroffen.

Vorübergehende Tarifmethodologie 2015-2016 für Anfänger