Tarife der VNB > Regulatorischer Zeitraum 2019 -2023 > Annahme der Methodologie 

Annahme der Methodologie

Informationssitzung vom 31. März 2017

Gemäß dem Annahmekalender für die Tarifmethodologie 2019-2023 wird eine Informationssitzung veranstaltet, die für alle Akteure des Marktes offen sein wird: am Freitag, den 31. März 2017 ab 9:30 Uhr in den Räumlichkeiten der CWaPE.

Anlässlich dieser Sitzung behandelt die CWaPE die wichtigen Prinzipien der zukünftigen Tarifmethodologie, die für die in der Wallonischen Region aktiven Gas- und Strom-Verteilnetzbetreiber anwendbar sind.

Jede Person, die an der Informationssitzung teilnehmen möchte, muss sich anmelden. Dies erfolgt über die E-Mail-Adresse tarification@cwape.be sowie vor dem 24. März 2017 .

Annahmekalender für die Tarifmethodologie 2019-2023

Am 2. Februar 2017 hat die CWaPE den Verteilnetzbetreibern einen Vorschlag für den Annahmekalender für die Tarifmethodologie 2019-2023 vorgelegt. Nach dieser Arbeitssitzung haben die CWaPE und die Netzbetreiber in einer Sitzung die Annahme des Kalenders bestätigt.

Dieser unten angeführte angepasste Kalender sieht die Veröffentlichung des Projekts der Tarifmethodologie 2019-2023 und der dazugehörigen Berichtsmodelle durch die CWaPE für Freitag, den 31. März 2017 vor. Diese Veröffentlichung wird zum selben Datum von einer Informationssitzung begleitet, die für alle Akteure des Marktes offen ist. Dieser Veröffentlichung wird eine Periode der Beratung folgen, welche von 31. März bis einschließlich 19. Mai 2017 dauern wird. Während dieses Zeitraums sind die Verteilnetzbetreiber eingeladen, an einer Konzertierungssitzung teilzunehmen, welche am 2. Mai 2017stattfinden wird. Alle Akteure des Marktes sind eingeladen, ihre Anmerkungen zum Projekt der Tarifmethodologie bei einer öffentlichen Anhörung am 4. Mai 2017 zu präsentieren. Dieser folgt eine Konzertierungssitzung über die Tarife für die Benutzung eines Verteilnetzes, welche für Erzeugungseinheiten anwendbar sind.

Die Tarifmethodologie 2019-2023 und die Berichtsmodelle werden durch die CWaPE im Juli 2017 veröffentlicht, das heißt mehr als fünf Monate vor dem Datum der Einreichung des Vorschlags des "zulässige Einkommens" durch die Verteilnetzbetreiber..


Klicken zum Vergrößern