DE

Chercher sur le site

Soziale Maßnahmen in der Wallonischen Region

Um Personen zu helfen, deren finanzielle oder soziale Situation prekär ist, hat die Wallonische Region verschiedene Verbraucherschutzmaßnahmen vorgesehen.

Für den Fall von Schwierigkeiten bei der Bezahlung von Energierechnungen wurden in der Wallonie verschiedene Bestimmungen eingerichtet. Bestimmte Kategorien von Personen können unter Umständen den Status des geschützten Kunden erhalten. Dieser Status ermöglicht es dem geschützten Kunden insbesondere, einen günstigeren Tarif – den Sozialtarif – für seinen Gas- und Stromverbrauch zu erhalten.

Die CWaPE hilft Ihnen dabei, Bilanz über die Bedingungen zu ziehen, die die Gewährung des Status des geschützten Kunden erlauben sowie beim Verstehen des Prinzips des Sozialtarifs und der Funktionsweise des Budgetzählers. Sie informiert Sie zudem über die verschiedenen Bestimmungen, die für den Fall von Schwierigkeiten bei der Bezahlung Ihrer Strom- oder Gasrechnungen eingeführt wurden. 

Vous avez une question relative au marché du gaz et de l’électricité ?

Contactez le Service régional de médiation pour l’énergie (SRME) :

Toute question nécessitant l’expertise d’un autre service de la CWaPE sera relayée auprès de celui-ci.

Vous rencontrez un litige avec votre fournisseur d’énergie et/ou votre gestionnaire de réseau de distribution ?

  • Déposez une plainte auprès du Service régional de médiation pour l’énergie (SRME) :
  • Demandez des précisions par téléphone au 081/32 53 02, de 9h00 à 12h30 et de 13h30 à 16h30.

Vous souhaitez contacter un autre service de la CWaPE ?

Appelez le numéro général 081/33 08 10, de 9h00 à 12h00 et de 14h00 à 16h30 (16h00 le vendredi).

Veuillez noter que nous prestons actuellement en télétravail et que nous ne pouvons pas recevoir de visiteurs en nos bureaux.